Vorstellbalkone

Standfest und ideal für die Totalsanierung: selbsttragende Vorstellbalkone.

Eventuell vorhandene alte Balkone werden vor der Installation einfach abgetrennt. Freistehend und komplett von außen installierbar stehen Vorstellbalkone auf vier Stützen vor der Fassade. Diese Option ist besonders zu empfehlen, wenn die Fassadenelemente der Immobilie marode sind und nicht genug Halt bieten. Gleitwandanker dienen der sicheren Fixierung am Gebäude.

Die neuen Aluminium-Leichtbaubalkone können nach der Konstruktion problemlos mit seitlichem Windschutz oder Blumenkästen ausgestattet werden. Die Innenräume des Gebäudes bleiben von den Arbeiten komplett unberührt. So können Schmutz- und Lärmbelästigung für die Bewohner bei einem absoluten Minimum gehalten werden.